Archiv

Newsletter 1-2022 ist da!

5. April 2022

unser erste Newsletter dieses Jahres ist da! Dort berichten wir über unsere Arbeit und Aktionen der letzten Monaten, so unter anderem: Aktivitäten für geflüchtete Menschen aus der UkraineAktivitäten zum internationalen…

Mehr lesen

Verschenke-Flohmarkt für Geflüchtete

3. April 2022

Der von der BZ initiierte Verschenke-Flohmarkt für Geflüchtete fand am 1. April unter widrigen Wetter-Bedingungen statt. Trotz Schnee und Kälte kamen viele Leute zusammen: Die Einen suchten Kleidung, Spielsachen und…

Mehr lesen

Podium-Diskussion „Migration und Gesundheit“ am Fr. 11.3. um 18:30 Uhr / online

1. März 2022

Bei der Integration haben Frauen oft verschiedene gesundheitliche Probleme, die aber häufig unsichtbar bleiben. Die Frauenkommission des Migrant_innenbeirats der Stadt Freiburg und die Referentinnen werden über diese Problematik diskutieren. Die…

Mehr lesen

Nie wieder Krieg in Europa – Viele haben dran geglaubt, bis jetzt…

24. Februar 2022

Der Migrant_innenbeirat der Stadt Freiburg verurteilt auf das Schärfste den unprovozierten Angriff der russischen Armee auf die Ukraine. Wir müssen fassungslos zusehen, dass die bisherigen diplomatischen Bemühungen zu nichts geführt…

Mehr lesen

Mit voller Fahrt voraus!

22. Februar 2022

Der MMB hat anlässlich seiner Klausur Ende Januar seine Arbeit 2021 Revue passieren lassen und seine Projekte 2022 abgestimmt. Die Tatkraft des MMB lässt sich im Jahr 2021 sehen! Er…

Mehr lesen

Klimamobilitätsplan

18. Januar 2022

Freiburg hat sich das Ziel gesetzt, bis 2038 klimaneutral zu sein. Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es großer Anstrengungen. Besonders viel Potenzial zur Reduktion von CO2-Emissionen birgt der Verkehrssektor.…

Mehr lesen

Internationaler Tag der Migrant_innen 2021

18. Dezember 2021

Ich…,Du…,Wir alle sind Freiburger_innen! Der 18. Dezember ist der Internationale Tag der Migrant_innen. Der Migrant_innenbeirat der Stadt Freiburg will diesen Tag und alle Menschen mit Migrationsgeschichte würdigen. In diesem Sinne…

Mehr lesen

„Sprachbildung sozialgerecht erweitern: Zur Bündelung des herkunftssprachlichen Unterrichts an die Bildungslandschaft von Freiburg“

15. Dezember 2021

Online-Fachtagung mit Podiumsdiskussion und Ideenfabrik am 13.12.2021 Wir bedanken uns bei allen, die bei unserer Online-Fachtagung zur Mehrsprachigkeit und herkunftssprachlichen Unterricht (HSU) dabei waren. Es haben sich mehr als 100…

Mehr lesen

Solidarität mit Afghan*innen: Humanitäre Aufnahme und sichere Bleibeperspektiven jetzt!

14. Dezember 2021

Diese Petition von Campact unterstützen wir: https://weact.campact.de/petitions/solidaritat-mit-afghan-innen-humanitare-aufnahme-und-sichere-bleibeperspektiven-jetzt?fbclid=IwAR0B5tr-B_07eh1TY8y8Gu2Ia23tGQjpaYDacJM5no-phmSn6AS3WFJVUfU

Mehr lesen

Newletter 3-2021 sind da!

3. Dezember 2021

unser dritte Newsletter dieses Jahres ist da! Dort berichten wir über unsere Arbeit und Aktionen der letzten Monaten, so unter anderem: Bitte an unseren Oberbürgermeister der internationalen Allianz der Städte…

Mehr lesen

Gesundheitslotsen für Menschen mit Fluchterfahrung in Freiburg und im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

22. November 2021

Wann gehe ich zum Arzt? Was kann ich für meine Gesundheit tun? Wie funktioniert das deutsche Gesundheitssystem? Dies sind nur einige der Fragen, die sich für neu nach Deutschland kommende…

Mehr lesen

Rassismus geht uns alle etwas an!

22. November 2021

Wir bedanken uns bei allen, die vor Ort waren oder die Veranstaltung online verfolgt haben! Fast 200 Menschen waren – trotz Corona und 2G – anwesend und 80 waren online…

Mehr lesen

Rassismus geht uns alle etwas an!

11. November 2021

Abendveranstaltung mit Podiumsdiskussion am 17.11. um 19 Uhr im Deutsch-Französischen Gymnasium Freiburg Wegen der 2G-Option bitten wir alle Interessierte sich anzumelden. Kommen Sie auch möglichst bereits um 18:30 Uhr, damit…

Mehr lesen

Corona-Hotline in vier Fremdsprachen

11. November 2021

Die Corona-Hotline des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration ist ab dem 5. November auch in vier Fremdsprachen erreichbar. Unter der Nummer 0711 410 11160 können sich Ratsuchende in den…

Mehr lesen