Die Beirät_innen

Hier eine kurze Vorstellung

Ardawan Abdi

Ardawan Abdi


Stellvertender sachkundiger Bürger im Ausschuss für Migration und
Integration (Vertretung von Jascha Hilkowitz)
Vorstandsmitglied
Mitglied der Kommission für Öffentlichkeitsarbeit
Mitglied der Kommission für Teilhabe und Integration


Aus dem Irak, wohnt in Zähringen, lebt seit Dez. 2015 in Deutschland. Azubi bei der Agentur für Arbeit. Motivation: möchte sich für die Rechte der Geflüchteten und Minderheiteneinsetzen. Schwerpunkt: Bildung, Bekämpfung von Rassismus u. Hass


Beruf: Auszubildender
Geburtsjahr: 2000
E-Mail: ardawan.abdi@mmb-freiburg.de
Facebook: Ardawan Abdi
Instagram: ardawan_abdi

Kirstie Angstmann

Kirstie Angstmann


Mitglied der Kommission für Frauen


Aus Ghana, wohnt in Zähringen und spricht 6 Sprachen. Bachelors und Master in Kulturmanagement und Marketing an der University of Bournemouth, U.K und Green Hill College Gimpa absolviert.
Vorstand von AIM Freiburg. Sie setzt sich für die Norm der Akzeptanz, gleiche Bildungschancen für alle, insbesondere für Frauen, ein.



Beruf: Migrationsberaterin
Geburtsjahr: 1979
E-Mail: kirstie.angstmann@mmb-freiburg.de
Facebook: Kirstie Adu-Gyamfi
Instagram: Kirstie Adu-Gyamfi Angstmann

Thelma Basil

Thelma Basil


 

Sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Schulen und Weiterbildung

Mitglied der Kommision für Bildung und Familie

2. Vorsitzende der Kommission für Öffentlichkeitsarbeit

 


 

Freiburgerin aus Kamerun. Opfingen. Schulsozialpädagogin. Universität Freiburg. FHNW Basel. Schule und Weiterbildung Ausschuss (MMB). Kommission für Bildung und Familie. Kommission für Öffentlichkeitsarbeit. Schwerpunkt: Chancengleichheit und Vielfalt fördern. Kinder mit Migrationsgeschichte stark machen.

 



Beruf: Schulsozialarbeiterin
Geburtsjahr: 1981
E-Mail: thelma.basil@mmb-freiburg.de
Facebook: Thelbas
Instagram: Thelbas

Philippe Djahi

Philippe Djahi

 


Aus der Côte d'Ivoire, wohnt im Brühl Beurbarung in Freiburg. Studierte BWL in Freiburg und GB. In der Flüchtlingssozialarbeit aktiv, hat Menschen anderer Ländern betreut und beraten. Als Parteimitglied in der Kommunalpolitik engagiert. Im Vorstand von Migrant_innenvereinen engagiert, hat er sich auch für die Integration eingesetzt.

 



Beruf: Betriebswirt/Flüchtlingssozialarbeit
Geburtsjahr: 1963
E-Mail: migrantenbeirat@stadt.freiburg.de
Instagram: claire_desenfant

Jascha Andrew Hilkowitz

Jascha Andrew Hilkowitz


 

Geb. in Bayern als Brite. In KN HAND IN HAND International e.V. gegründet u. Bleiberechte f. Flüchtlinge erkämpft.

Lehramtsstudium Politik/Franz./Ethik. Engagiert f. Integration u. soziale Gerechtigkeit - privat u. im Kompetenz-Center f. Zugewanderte/Jobcenter.

 


 

Beruf: Arbeitsvermittler
Geburtsjahr: 1971

E-Mail: jascha.hilkowitz@mmb-freiburg.de

Facebook: jascha.hilkowitz

Dr. Miglena Hristozova

Dr. Miglena Hristozova


1. Vorsitzende der Kommission für Bildung und Familie
Mitglied der Kommission für Vernetzung und Zusammenarbeit


Aus Bulgarien wohnt in Betzenhausen. Sprach- und Kulturwissenschaftlerin, promovierte an der Uni Freiburg. Dozentin für mehrsprachige Erziehung und Gründerin einer Schule für multilinguale Kinder. Schwerpunkte: Neue Bildungswege, Chancengleichheit, Herkunftssprachen fördern.


Beruf: Sprach- und Kulturwissenschaftlerin
Geburtsjahr: 1981
E-Mail: miglena.hristozova@mmb-freiburg.de


Dr. Olena Neumann

Dr. Olena Neumann


 

1. Vorsitzende der Kommission für Vernetzung und Zusammenarbeit

 


 

Bildungsberaterin, wohnt in Zähringen, aus der Ukraine, promovierte in Politologie. Studierte Bildungsmanagement in Koblenz. War MMB-Vorsitzende und Sachkundige Bügerin im Migrationsausschuss des Gemeinderates von 2018-2020. Setzt sich für Bildung für alle, Wahlrecht für nicht EU-Bürger und effektive Zusammenarbeit zwischen MMB und Migrantenvereinen ein.

 


 

Beruf: Bildungsberaterin
Geburtsjahr: 1982
E-Mail: olena.neumann@mmb-freiburg.de
Facebook: Olena Neumann

Ali Sari

Ali Sari


Stellvertender sachkundiger Bürger im Ausschuss für Migration und Integration (Vertretung von Ralph Ucheh)

Vorstandsmitglied

Mitglied der Kommission für Teilhabe und Integration


Aus Syrien und seit 2015 in Deutschland. Wohnt in Freiburg/Herdern. Studierte in
Syrien Politikwissenschaft. Leitet seit 2018 einen Kindergarten für Barada Syrienhilfe e.V., den er von
Deutschland aus in seiner Heimatstadt gründete. Arbeitet in Deutschland in verschiedenen
Freizeitscamps und studiert momentan den Master Sozialmanagement an der EV-HS.


Beruf: Sozialbetreuer, Student (Master im Sozialmanagement)
Geburtsjahr: 1991
E-Mail: ali.sari@mmb-freiburg.de
Facebook: Ali Sari
Instagram: alisari_freiburg

Ralph Ucheh

Ralph Ucheh


 

Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Migration und Integration

Mitglied der Kommission für Öffentlichkeitsarbeit

Mitglied der Kommission für Teilhabe und Integration

 


 

Aus Nigeria, Doktorand in der Archäologie. Lebt seit 7 Jahren in Freiburg und ist im Jugendsport und im Integrationsbereich aktiv. Als lösungsorientierter Weltbürger und kultureller Brückenbauer steht er für gesellschaftliche Zusammenarbeit, Dialog und Verständigung ein.

 


 

Beruf: Archäologe
Geburtsjahr: 1979
E-Mail: ralph.ucheh@mmb-freiburg.de

 

Sofia Alemann

Sofia Alemann


Sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Migration und Integration

2. Vorsitzende der Kommission für Teilhabe und Integration


Aus Buenos Aires, wohnt im Stühlinger, studierte Jura in Heidelberg & Freiburg. Heute bildet sie Azubis in der Agentur für Arbeit aus. Seit 2019 ehrenamtlich engagiert bei Lastenvelo Freiburg.



Beruf: Juristin

Geburtsjahr: 1989
E-Mail: sofia.alemann@mmb-freiburg.de
Instagram: sofia.alemann

Dianela Arroyo Fernández

Dianela Arroyo Fernández


2. Vorsitzende der Kommission für Frauen


Aus Chile, wohnt in Vauban. Studierte Geographie in Pontificia Universidad Católica de Chile. Ausbildung als Bachblütentherapeutin in England. Spricht Spanisch, Englisch und Deutsch. Setzt sich für die Frauen und alle Freiburger_innen ein, die einen Weg in Deutschland finden wollen.



Beruf: Geografin
Geburtsjahr: 1978
E-Mail: dianela.arroyo.fernandez@mmb-freiburg.de
Facebook: Dianela Arroyo Fernández

Claire Désenfant

Claire Désenfant


2. Vorsitzende des MMB

1. Vorsitzende der Kommission für Öffentlichkeitsarbeit

 


Aus Paris, wohnt in der Oberau, studierte BWL in Mannheim. Als Managerin in der Altenhilfe hat sie sich für das Wohl von Menschen eingesetzt. Ihr Engagement: ehemalige Co-Vorsitzende von "Omas gegen Rechts Freiburg - für Demokratie und Menschenwürde". Ihr Schwerpunkt: Offenlegung und Bekämpfung von Rassismus.

 



Beruf: Dipl.-Kauffrau, Managerin in der Altenhilfe
Geburtsjahr: 1954
E-Mail: claire.desenfant@mmb-freiburg.de
Instagram: claire_desenfant

Dr. Cristabel Durán Rangel

Dr. Cristabel Durán Rangel

 

Venezolanerin und Kolumbianerin, wohnt in der Wiehre. Studierte Forstwissenschaften in Venezuela und Deutschland. Berufliche Schwerpunkten: Wälder und Klimawandeln. Vorsitzende des Verein Pro Venezuela e. V. Motivation: kommunales Wahlrecht und Bekanntmachung des MMB bei den Migrant_innen.



Beruf: Forstwissenschaftlerin
Geburtsjahr: 1977
E-Mail: cristabel.duran@mmb-freiburg.de
Instagram: claire_desenfant

Fedoua Hamman

Fedoua Hamman


 

Stellvertende sachkundige Bürgerin im Ausschuss für für Schulen und Weiterbildung (Vertretung von Thelma Basil)

Vorstandsmitglied

Mitglied der Kommission für Bildung und Familie

Mitglied der Kommission für Frauen

 


 

Aus Marokko, wohnt im Vauban, studierte Umweltmanagement und Nachhaltige Entwicklung, arbeitet als Waldorflehrerin und Dolmetscherin.

 



Beruf: Lehrerin
Geburtsjahr: 1975
E-Mail: fedoua.hamman@mmb-freiburg.de

Yin Lin

Yin Lin


Aus Shanghai und lebt seit 10 Jahren in Freiburg. Derzeit wohnt sie in Unterwiehre. Sie hat Geschichte studiert und arbeitet als Projektkoordinatorin beim Studierendenwerk Freiburg im Bereich des Internationalen. Für Offenheit und Transparenz bei der Kommunikation der Migrant_innenarbeit setzt sie sich ein.


Beruf: Projektkoordinatorin
Geburtsjahr: 1989
E-Mail: yin.lin@mmb-freiburg.de
Facebook: Yin Lin
Instagram: _yin.lin

Lúcia Rolim-Schulz

Lúcia Rolim-Schulz


 

1. Vorsitzende der Kommission für Frauen

Mitglied der Kommission für Vernetzung und Zusammenarbeit

 


 

Brasilianerin in Freiburg. Lehramt studiert, Krankenschwester gelernt, angefangenes Theologie Studium. Hat IMBRADIVA e.V gegründetund FemWerkstatt e.V. mitgegründet. Sprachlehrerin, freie Beraterin für Frauenrecht. Themen: Frauenrechte in der Migration und im religiösem Kontext. Coaching für Frauenprojekte in Brasilien und Afrika, unabhängige Rechercheurin. Aktivmitglied im MMB-FR und in der Frauenkommission (FK) seit 2005.

 


 

Beruf: Frauenrechtsberaterin
Geburtsjahr: 1954
E-Mail: lucia.rolim.schulz@mmb-freiburg.de

Lama Sijare

Lama Sijare


 
Mitglied der Kommission für Frauen
 

Wohnt in Herdern, Juristin und Mediatorin aus Syrien. Dortiger Einsatz bei der UNO. Seit 2014 in der BRD. Bis 2020 als Sozialpädagogin beim IB. Koordinatorin und Leiterin des Mut Projekts vom DaMigra e.V.. Mitglied bei Anwältinnen ohne Grenzen, Sachbearbeiterin der Leistungsgewährung des Jobcenters Freiburg. Ihr Schwerpunkt: Menschen- und Frauenrechte.

 


 

Beruf: Sozialpädagogin
Geburtsjahr: 1988
E-Mail: lama.sijare@mmb-freiburg.de

Mariana Vargas Ustares

Mariana Vargas Ustares


 
Stellvertretdende sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Migration und Integration (Vertretung von Sofia Alemann)
 

Argentinische Juristin, wohnt im Stühlinger. Studierte Romanistik und Theologie in FR, tätig im Diversity- und Wissenschaftsmanagement. Schwerpunkt: Qualifikationsgerechte Integration in den Arbeitsmarkt.

 


 
Beruf: Wissenschaftsmanagement, Diversity-Management
E-Mail: mariana.vargas.ustares@mmb-freiburg.de
Facbook: Mariana Vargas Ustares
Instagram: mariana.vargas.ustares

Nikoleta Wittmer

Nikoleta Wittmer


 

2. Vorsitzende der Kommission für Bildung und Familie

2. Vorsitzende der Kommission für Vernetzung und Zusammenarbeit

 


 

Aus Bulgarien, wohnt in Mooswald. Studierte Anglistik und Germanistik an der Uni Freiburg. Erste Vorsitzende der Initiative für Mehrsprachigkeit und interkulturelle Bildung. Motivation: Mehrsprachigkeit als Ressource anerkennen und institutionell fördern. Setzt sich für stärkere interkulturelle Öffnung von Schulen und Kitas ein.

 


Beruf: Projektmanagerin
Geburtsjahr: 1982
E-Mail: nikoleta.wittmer@mmb-freiburg.de