Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tag der Migrant_innen: Zusammenhalten in der Vielfalt

Dezember 17 @ 17:30 - Dezember 18 @ 0:00

Aus Anlass des Internationalen Tages der Migrant_innen wollen wir dieses Jahr den Zusammenhalt in unserer Stadtgesellschaft in den Mittelpunkt stellen.

Unabhängig von u. a. Herkunft, Hautfarbe, Religion und sozialem Status sind wir alle mit aktuellen Herausforderungen konfrontiert, die unser Leben beeinflussen und auch belasten.

Wir sind davon überzeugt, dass wir gerade in diesen Zeiten zusammenzuhalten und die kulturelle Vielfalt als Bereicherung begreifen müssen.

In diesem Sinne laden wir herzlich zum Tag der Migrant_innen ein!

Programm:

Programm

  • 17.30 Uhr: Sektempfang
  • 17.45 Uhr: Grußworte
  • 18.00 Uhr: Wer steht wo und worum geht es?Ein kurzes Planspiel – Valérie Batailler, Freiburg, Theaterpädagogin
  • 18.15 Uhr: Essen, Trinken, Gespräche, Begegnung
  • 19.15 Uhr: Klangkörper – ein interaktiver Beitrag mit Stimme (Fiona Combosch, Freiburg, arbeitet im Bereich Gesang, Komposition und Tanz)
  • Ab 20.00 Uhr: Konzert – La Nefera – Empowerment Rap (In der Musik von La Nefera verschmelzen die Rhythmen aus ihrer lateinamerikanischen Ursprungskultur mit HipHop und elektronischen Klängen. Mit dieser Mischung, ihrem sozialen Engagement und ihrer Medienpräsenz hat die Rapperin zahlreiche Preise abgeräumt.)
  • Anschliessend: Tanz im Jazzhaus

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich bis zum Montag, 12.12. 2022 auf dieser Seite.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei

  • Clementine Herzog, Kulturamt, Tel: 0761 201-2112 oder
  • Thomas Tritschler, Migrant_innenbeirat, Tel.: 0160 959 835 98

Details

Beginn:
Dezember 17 @ 17:30
Ende:
Dezember 18 @ 0:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

MMB in Kooperation mit dem Kulturamt Freiburg

Veranstaltungsort

Jazzhaus