Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion: „Racial Profiling in Freiburg und das neue Landesantidiskriminierungsgesetz“

2. Dezember 2021 @ 18:30 - 20:00

Podiumsdiskussion über Racial profiling in Freiburg und Umgebung und die Chancen, die das neue LADG zukünftig für die Prävention und den Umgang mit Diskriminierung durch öffentliches Handeln bzw. Polizeihandeln bieten kann.

Für alle Interessierten, Anmeldung unter: prophila.office.freiburg@profamilia.de

Mit u.a. Markus Textor, Esther Saggel von KOP Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt Berlin, Dislo Benjamin Harter Offenburg – Vertreter Sinti*zze und Rom*nja im Migrant*innenbeirat Offenburg, Armin Bohnert / Vorstand der Berufsvereinigung PolizeiGrün e.V., Annette Joggerst vom Antidiskriminierungsbüro Freiburg, Nelson Momoh von Capoa Freiburg e.V., Oliver Hildenbrand / Bündnis 90/die Grünen und Silvie Nantcha (CDU).

Der Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Eine Veranstaltung des Freiburger Antidiskriminierungsbüros und des Netzwerks für Gleichbehandlung

 

Details

Datum:
2. Dezember 2021
Zeit:
18:30 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Antidiskriminierungsbüro Freiburg – Netzwerk für Gleichbehandlung
Veranstalter-Website anzeigen