Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Migration und Altenhilfe – Öffentliche Sitzung des MMB

Dezember 13 @ 18:00 - 19:00

Senioren brauchen vielfach Unterstützung, sei es

– um einer möglichen Vereinsamung entgegenzuwirken (Begegnungsstätte),

– um eine adäquate Wohnsituation zu schaffen, bei welcher eine gewisse Unterstützung und zumindest einen Notruf gegeben ist (Betreutes Wohnen) oder

– um pflegerische Unterstützung im Fall eines anerkannten Pflegegrads zu erhalten, ob ambulant zu Hause, in einer Tagespflege- oder auch in einer vollstationären Pflegeeinrichtung.

Seniorenarbeit ist eng mit Migration verbunden: In den Einrichtungen der Seniorenhilfe arbeiten sehr viele Menschen mit Migrationsbiographie. Aufgrund des Personalmangels werden sogar neue Mitarbeiter_innen direkt aus ihren Herkunftsländern angeworben. Aber auch immer mehr alte Menschen mit Migrationsgeschichte brauchen Unterstützung, Betreuung oder Pflege.

Da das Thema Migration und Seniorenarbeit bisher wenig Aufmerksamkeit erfährt, bieten wir eine Öffentliche Sitzung hierzu an. Frau Schwab vom Seniorenbüro der Stadt Freiburg wird über die Arbeit ihrer Behörde berichten. Experten aus den Bereichen Begegnungsstätte, Betreutes Wohnen, ambulante und vollstationäre Pflege werden über ihre Angebote und auch über die Arbeitsmöglichkeiten in diesem Sektor informieren. Es gibt freilich Gelegenheit zum Austausch.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Details

Datum:
Dezember 13
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Rathaus im Stühlinger, großer Sitzungssaal im Bestandsgebäude
Fehrenbachallee 12
Freiburg,
Google Karte anzeigen